Sonntag, 6. April 2014

"Weihnachten im Schuhkarton" in Litauen

Geschichte vom Verteilerteam aus Litauen:

Nach einer Schuhkarton-Verteilung in Litauen, kam ein Mädchen zu uns und erzählte uns ihre Geschichte:
Ein paar Tage zuvor ist ihre Klasse ins Schwimmbad gegangen. Das ist immer ein tolles Erlebnis für die Kinder aus dem Dorf. Das Mädchen hatte allerdings ein Problem: Sie hatte keine Badelatschen und ohne Badelatschen durften die Kinder nicht in den Pool. Als das Mädchen nun ihren Schuhkarton öffnete, fand sie Badelatschen darin. 

Sie war so unglaublich glücklich, dass sie sofort zu uns kam, um uns von ihrem Wunder zu berichten und uns zu zeigen, dass Gott sich wirklich um sie kümmert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen